English Español Français Deutsch Italiano Český Polski Русский Română Українська Português Eesti 中文

Modernes Wissen über Gott, Evolution und den Sinn des menschlichen Lebens.
Eine Methodologie der spirituellen Vervollkommnung.

 
Wovon Träumen unsere Kinder?
 

Spirituelle Arbeit mit Kindern/Wovon Träumen unsere Kinder?


Wovon Träumen unsere Kinder?

Ich will, wenn ich erwachsen bin, Reisende werden und die ganze Welt umfahren. Ich möchte noch die Wassertiefen erforschen, seltenen Tieren überleben helfen und die Natur schützen.

Ich wünsche mir, dass dieser Traum in Erfüllung geht.

 

Polina Nowitzkaja, 10 Jahre

 

Ich bin schon fünf und habe in meinem Leben noch nichts getan!

 

Schenja Iwanow, 5 Jahre

 

Ich fahre mal liebend gern in den Wald. Im Wald schaue ich mir manchmal die Natur an, und manchmal ist es mir langweilig und meine Stimmung ist dann hin. Und mir ist manchmal langweilig, wenn ich vergesse, im Anahata zu leben und zu leuchten.

Und manche Menschen wissen nicht, worin der Sinn ihres Lebens besteht.

Ich will also, dass alle Menschen Gott lieben.

Ich liebe Gott sehr.

 

Schenja Still, 7 Jahre

 

Ich möchte mich mit Gott vereinigen — ich würde dann in Glückseligkeit verweilen und Liebe und Glück schenken.

Und ich wünsche mir noch sehr einen Computer!!!

Ich lebe auf der Erde, um zu lieben und vollkommen zu werden. Ich will es, aber ich tue nur wenig.

Um zu verwirklichen, was ich will, muss man wirklich lieben und sich vervollkommnen.

Den Menschen und den Tieren wünsche ich auch Liebe und Vollkommenheit.

 

Sascha Subkow,13 Jahre

 

<<<
 
HauptseiteBücherArtikelSpirituelle FilmeFotogalerieBildschirmschonerUnsere WebsitesLinksWir über unsKontakt